keyvisual



Vorstellungen
Ausritte
Ponywanderungen
Kindergeburtstage
 Gruppenangebote



Vorstellung vom Ponyhof Kunterbunt
-Der etwas andere Ponyhof
-
 

 

Auf einem wunderschönen Fleck Erde in Jungholz im Hotzenwald, idyllisch zwischen Bachlauf und Waldrand, fern ab vom Verkehr gelegen, leben meine Tiere im friedlichen miteinander.

Die 5 Pony´s/Kleinpferde haben einen Unterstand und können selber wählen, ob sie draußen sind oder sich unterstellen möchten. Meine drei Zwergziegen führen ein freies Leben und können auch mal außerhalb des Zauns spazieren gehen. Sie leben mit den Pony´s im Unterstand und wählen selber, was sie machen möchten. Die Ponys kommen mit den Ziegen prima klar und die Ziegen mit den Ponys. Mehrere Zwerghasen leben das ganze Jahr in überdachten Freigehegen und haben somit immer genug Auslauf. Sie sind recht zahm und lassen sich auch gerne mal knuddeln und streicheln.  

 

Die Tiere werden respektvoll und nach ihren ganz speziellen Bedürfnissen behandelt und gepflegt. Sie sind somit sehr ausgeglichen und auch lieb im Umgang. Sie kennen die Arbeit mit Kindern und sind ruhig und gelassen. Trotz allem muss man immer bedenken, dass es Tiere sind und auch sie mal einen schlechten Tag haben können. Aus diesem Grund sind immer Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, die ich besonders bei meiner Arbeit mit Kindern immer wieder anspreche, beachte und somit den Kindern von Anfang an den richtigen Umgang mit den Tieren vermittle.

Mir ist es ganz wichtig, dass nicht nur die Kinder ihren Spass haben, sondern auch darauf geachtet wird, dass es den Tieren dabei auch gut geht. Es erfolgt nichts unter Zwang. Sollte mal ein Tier absolut keine Lust haben, auch nicht mit Leckerlis, wird das respektiert und halt ein anderes williges Tier gestreichelt.

Infos und Kontakt bei Anja Koch, mobil: 0171-93 42 361

Sie finden uns in 79736 Rickenbach beim Ortsteil 

Jungholz

 

 

Vorstellungen

Anja Koch

Seit meinem 6. Lebensjahr habe ich Kontakt zu Ponys und Pferden; seit 1995 hatte ich immer mindestens ein eigenes Pony. Seit 2002  betreue ich die Tiere an einem angemieteten Stall selber. Ich bin examinierte Krankenschwester, habe in einer Klinik für Allgemeinmedizin, einer Psychiatrie und in einer Kurklinik für Eltern mit Kindern gearbeitet. Ich habe 2 Kinder. Die Arbeit mit Kindern und Tieren ist mir sehr wichtig geworden und liegt mir sehr am Herzen. Aufgrund meiner Ausbildung und meiner Arbeit ist mir die Arbeit mit geistig, körperlich oder seelisch behinderten Kindern und Erwachsenen vertraut. Gerade dort zeigt die tiergestützte Arbeit grosse Wirkung in vielen Bereichen.
Die Sachkundeprüfung nach § 11 des Tierschutzgesetzes habe ich erfolgreich bestanden.

 

Vorstellung der Tiere:

Shetlandpony´s Afra und Cookie

Afra und Cookie sind die absoluten Lieblinge der Kinder. Sie lassen sich unheimlich gerne kuscheln und freuen sich über jedes Leckerlie.

Sie sind ganz lieb im Umgang und sehr geduldig. Lassen sich auch von mehreren Kindern gleichzeitig putzen und verwöhnen.

Diese zwei Ponys können Sie auch alleine mit auf einen Spaziergang mitnehmen. Sie sind recht gut erzogen und ziehen und zerren in der Regel nicht am Strick. Vorher gibt es natürlich eine Einweisung ;-)

 Afra und Cookie sind Stm. 100 cm groß und bis ca. 45 kg belastbar.

  

Monty:

 Monty ist ein Welsh-Cob Wallach und ihn bringt kaum was aus der Ruhe. Er ist einfach ein Schatz und passt sich den Reitkentnissen der Kinder an. Er ist sehr fein ausgebildet und lässt sich auch sehr gut von Anfängern reiten. Monty ist Stm. 130 cm groß und kann von Kindern und leichteren Erwachsenen geritten werden.

  

Finja:

Finja ist eine junge Haflingerstute und ganz sanftmütig. Sie ist absolut ruhig und gelassen. Finja eignet sich sehr für ängstliche Reiter oder auch Wiedereinsteiger, die nach langer Zeit wieder anfangen möchten mit dem Reiten.

Finja ist Stm. 140 cm groß und kann von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geritten werden.

 

 Daisy:

Daisy ist eine erfahrene und sehr sichere Haflingerstute. Meist reite ich Daisy selber und kann jedes Pony neben ihr auch mit dem Strick laufen lassen. Sie ist immer zuverlässig und ich kann mich 100 % auf sie verlassen. Daisy läuft auch prima an der Longe wo Kinder auf ihr kleine Kunststücke einüben können. Daisy ist Stm. 147 cm und kann von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geritten werden.

 

Ziegen:

 Bei mir am Stall leben noch drei Zwergziegen. Sie leben mit den Pony´s gemeinsam und alle kommen sehr gut miteinander aus. Die Ziegen dürfen auch unter dem Zaun durch die Felder und Wälder erkunden. Ruf ich sie, kommen sie alle angelaufen. Nach Lust und Laune der Ziegen kann es sein, dass sie uns auf einen Ausritt begleiten. Dies dann völlig frei und ohne Zwang.

Eine Ziegen (Lotte) ist sehr zahm und diese läßt sich auch gerne streicheln. Aus der Hand fressen alle gerne und lassen sich füttern. Sie sind gut erzogen und boxen und beissen nicht.

 

 Hasen:

Natürlch gibt es auch noch was kleines zum kuscheln. In der grossen Hasenvilla mit Freilaufgehege leben meine 4 Hasenmädchen und freuen sich da drauf verwöhnt zu werden. Sie sind alle sehr unterschiedlich und manche lassen sich gerne streicheln und andere lieber nicht.

 

Benny

Labrador-Retriver Mix

Benny ist ein Hund, der immer für Aktion sorgt und jedem zum werfen seines Spielzeugs animiert. Er freut sich über jeden, der mit ihm spielt und bringt unermüdlich sein Spielzeug zurück.

 

 Melly:

Chihuahua- Jack Russel Mix

Melly ist ein Sonnenschein und immer gut gelaunt. Sie liebt alle Menschen und freut sich über Streicheleinheiten.  

Beide Hunde begleiten uns meistens bei den Ausritten und haben grossen Spass dabei.

 

Top
Ponyhof Kunterbunt | mail: anja.koch71@web.de / mobil: 0171-93 42 361